Horizon Europe Policy Event

Politische Erwartungen an das EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation

Mit einer hochrangigen Politikrunde setzt die FFG Auftaktkampagne „Join our Community: Horizon Europe startet! ihren abschließenden Höhepunkt.

EU Kommissarin Mariya Gabriel, sechs MinisterInnen (BMBWF, BMDW, BMK, BMLRT, BMLV und BMSGPK) sowie der Präsident der Wirtschaftskammer Österreich diskutieren mit zentralen FTI-AkteurInnen die großen politischen Erwartungen, die an Horizon Europe geknüpft sind: Welche politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Zielsetzungen für Europa und Österreich sollen am Ende von Horizon Europe erreicht sein?

Stellen auch Sie Ihre Fragen – bereits im Vorfeld an horizon.europe@ffg.at!

Wir freuen uns, wenn Sie online mit dabei sind.


Begrüßung & Einführung

Horizon Europe: Ziele für Europa
Mariya GABRIEL | EU-Kommissarin für Forschung und Innovation

Horizon Europe: Erwartungen und Ziele aus Sicht der österreichischen Politik
Heinz FASSMANN | Bundesminister für Bildung, Wissenschaft & Forschung
Leonore GEWESSLER | Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation & Technologie
Margarete SCHRAMBÖCK | Bundesministerin für Digitalisierung & Wirtschaftsstandort
Elisabeth KÖSTINGER | Bundesministerin für Landwirtschaft, Regionen & Tourismus
Rudolf ANSCHOBER | Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege & Konsumentenschutz
Klaudia TANNER | Bundesministerin für Landesverteidigung
Harald MAHRER | Präsident der Wirtschaftskammer Österreich

Horizon Europe: Fragen und Wünsche der österreichischen Community
Offene Fragen an die Politik

Das FFG-Leistungsportfolio auf EU Ebene
Henrietta EGERTH-STADLHUBER | Geschäftsführerin der FFG

22.03.2021, 10:00 - 12:00
Online-Veranstaltung