Medieninhaber und Herausgeber:

Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH
1090 Wien, Sensengasse 1

FN 252263a HG Wien

Tel:  +43 (0)5 7755 – 0
Fax: +43 (0)5 7755 – 97900
office@ffg.at

Geschäftsführung / Für den Inhalt verantwortlich:
Dr. Henrietta Egerth-Stadlhuber
Dr. Klaus Pseiner
Aufsichtsrat, Beiräte  und Führungsteam der FFG

Gesellschafter:
Die FFG wurde durch das Bundesgesetzblatt I Nr. 73/2004 “Forschungsförderungsgesellschaft Errichtungsgesetz” (kurz FFG Gesetz) mit 1. September 2004 gegründet. Sie steht zu 100 Prozent im Eigentum der Republik Österreich. Die Gesellschafterrechte werden vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) und vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) wahrgenommen.

Erklärung über die grundlegende Richtung des Mediums:
Die gegenständliche Homepage der FFG dient der Umsetzung der im FFG Gesetz festgelegten Ziele und Aufgaben der FFG (insbesondere § 3 FFG-G). Zu den Zielen, Aufgaben und gesetzlichen Grundlagen der FFG

Erklärung zur Barrierefreiheit der FFG-Website und mobilen Anwendungen
Die Barrierefreiheit ermöglicht allen Menschen – mit und ohne Behinderung – die uneingeschränkte Nutzung von Dienstleistungen, Einrichtungen und Gegenständen im täglichen Leben. Als Organisation des Bundes verfolgt die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH FFG dieses Ziel mit größtem Engagement. Die FFG arbeitet mit voller Kraft am barrierefreien Zugang zu Websites und mobilen Anwendungen. Die Grundlage bildet das Web-Zugänglichkeits-Gesetz (WZG) BGBl. I. Nr. 59/2019 in der geltenden Fassung. Zur Erklärung

Redaktion:
Brigit Steininger
Marlene Rainer